HP Velotechnik

Bei HP Velotechnik arbeiten wir mit viel Begeisterung seit 1993 an der Optimierung von Fahrrad und Zubehör für aktive Menschen. Wir entwickeln Räder für den täglichen Gebrauch genauso wie für die ganz große Tour. Die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden, sowohl im Alltagseinsatz als auch bei Radreisen überall auf der Welt, sind die Erfolgsgrundlage der Entwicklung unserer Produkte. Langlebige, hochwertige Fahrräder haben Vorrang vor schnellen Produktwechselzyklen.

Die Begeisterung für innovative Fahrradtechnik brachte die HP Velotechnik-Gründer Paul Hollants und Daniel Pulvermüller schon früh zusammen. Als Schüler wurden die beiden 1992 mit ihrem ihrem Velomobil (ein voll verkleidetes Kabinendreirad) Bundessieger beim Wettbewerb JUTEC des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) - Grundstein einer Entwicklung vom Garagenlabor hin zu einem der innovativsten Fahrradunternehmen Deutschlands. Während ihres Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens bzw. Maschinenbaus an der TU Darmstadt machten sich Hollants und Pulvermüller 1993 selbständig. Der Firmenname setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der Firmengründer zusammen und spielt gleichzeitig auf die englische Bezeichnung der damals noch exotischen Fahrzeuge an: Human Powered Vehicles.

Heute fertigt die Liegeradmanufaktur in Kriftel bei Frankfurt mit 25 Mitarbeitern, darunter mehreren Auszubildenden, rund 2000 Räder pro Jahr und ist damit einer der führenden Hersteller in Europa. Dabei stehen die Zeichen auf Wachstum: Verkauft werden die Liegeräder in Deutschland und Europa; ein zunehmender Anteil wird in fernere Regionen wie USA, Australien oder Japan exportiert.

Die Produkte von HP Velotechnik haben mehrfach renomierte Designpreise erhalten; HP Velotechnik wurde vielfach ausgezeichnet für hervorragende Qualität und sehr guten Kundenservice. HP Velotechnik investiert dafür kräftig. In der Manufaktur in Kriftel bei Frankfurt werden die Liegeräder einzeln von Hand aufgebaut. Eine Schweißwerkstatt ermöglicht den eigenen Prototypenbau und computergesteuerte Prüfstände die Qualitätssicherung der Spezialräder.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1